X-plus und 5th ARAB-AUSTRIAN ECONOMIC FORUM & EXHIBITION

Focus: HEALTH Care, Innovation & Tourism
X-plus als Teilnehmer und Arab-Experte vorort

X-plus-Management GmbH als AACC-Mitglied und Experte war mit X-plus-MENA-ExpertInnen beim o.g. Forum & Event 2011 der AACC auch im Wiener Marriott anwesend.

X-plus-Geschäftsführer Stephan Ohms betreute zusammen mit Kollegin, Fr. Magdalena Fazal-Ahmad dort repräsente X-plus-Mandanten, wie z.B. das Diakoniewerk Salzburg bzw. Diakonissen-Krankenhaus Salzburg, vertreten durch Herrn Univ.Doz. Primar Dr. Raimund Weitgasser und Kollegin Frau Dr. Cornelia Candido.

Dr. Weitgasser, auch Präsident der Österreichischen Diabetes-Gesellschaft hielt einen wichtigen Vortrag vor zahlreichen HörerInnen des dortigen Plenums zum Thema. Vor ca. 1,5 Jahren war Dr. Weitgasser bereits Gastredner in Maskat, Hauptstadt des Omans.

Ebenso aus dem Salzburger Land angereist war das Medizinische Zentrum Bad Vigaun, Oberarzt DDr. Konstantin Konstantinidis mit Marketingleiterin Frau Mag. Verena Bespaletz.

Zum Forum und beim Event gesellten sich bekannte Spitzen-Wirtschaftsexpert-, Unternehmer- sowie PolitikerInnen der Republik Österreich bzw. aus den gesamten Ländern der arabischen Liga !

Am ersten Veranstaltungstag fand die Generalversammlung statt. Zudem wurde vom AACC-Präsidium zum Gala-Diner geladen. Die gesamte Fürhung und Organisation oblag dem AACC-Präsidenten, Senator Dr. Richard Schenz (zudem Vizepräsident der WKO), Generalsekretär Dipl.-Ing. Mouddar Khouja und First Officer, Mag. Laila Kaplan. Gäste beim Gala-Diner waren alle Sponsoren, Referenten, die AACC-Mitglieder (wie z.B. OMV, Rauch, Strabag, Emirates, u.a. auch X-plus-Management GmbH) sowie BotschafterInnenbzw. First Secretaries der arabischen Ländervertretungen in Wien. Beim Event fanden sich zahlreiche Gäste der Öffentlichkeit ein.

Der Länderfokus war besonders gerichtet auf Qatar, Jordanien und Irak. Natürlich zudem alle Staaten der arabischen Liga als Ganzes. Angeführt durch den Dean.

Die Themenparks bezogen sich auf Health Care & Management, Medical Care & Innovation, Health Care beyond national boundaries

Partner u.a. Arab Embassies in Austria, Wirtschaftskammer Österreich (WKO) / Plattform Gesundheitswirtschaft, European Forum Alpbach und Medical University of Vienna International.

Sponsoren u.a. Diakoniewerk und Diakonissen?Krankenhaus Salzburg / alle Botschaften / Europe Arab Bank / Medizinisches Zentrum Bad Vigaun / OMV / Pfizer / Rauch / RedBull Royal Jordanian / Sanlas Holding /  Tunisair / Vamed / Vimpex und X-plus-Management

Im Oktober 2011, Salzburg

[nggallery id=2]