X-plus (Arab) News 100 / 05-06-2014 (Di., 10.06.14) X-plus Geschäftsführer Stephan Ohms (u.a. X-plus als Sponsor) bei zwei ‚arabischen‘ Frühjahr-Events, in Zell am See und Wien ! ————————————————————————————————————– Teil 1 (Deutsch / German) X-plus bei ‚Alpenglühen – Araber in Zell am See‘ Podiumsdiskussion mit dem ORF-Korrespond. Karim El-Gawhary Araber erhalten Knigge für den Österreich-Aufenthalt. Das massive Auftreten von Verschleierten sorgt in Zell am See für Verstörung und Diskussionen. Eine neue Broschüre (Anm.: in Mitarbeit der Region Zell am See / Kaprun sowie AACC) weist Araber auf das richtige Verhalten hin. Immer mehr Araber kommen nach Zell am See und Kaprun. Sie lassen viel Geld in der Region. Dennoch stossen sie bei vielen Einheimischen auf Ablehnung. Araber (meist aus der VAE und Saudi-Arabien), sagt die dortige Tourismus-Chefin Renate Ecker, bilden die zweitstärkste Urlaubergruppe, hinter den Deutschen. Anfang 2013 sprach Stephan Ohms (arbeitete bereits 1983 – 1987 als damaliger Student für die Botschaft der VAE) mit Renate Ecker, um durch X-plus AACC diverse Tourismusangebote für Araber (und Einheimische) zu entfalten.